Fachtag 2014
 
Am 25.1.2014 veranstaltete das Kompetenznetz Bodensee-Oberschwaben den
8. Fachtag "Autismus".

Schwerpunkt war das Thema Inklusion und Integration.

Programm

FT140FT149

        09.00-09.30 Uhr 

        Begrüßung durch  Herrn Herbert  Lüdtke (Geschäftsführer BBW Adolf Aich) und Einführung durch Dr. Stefan Thelemann

        FT141

        FT143FT142

        09.30-10.00 Uhr

        Herr Roland Berner: „Inklusives Gemeinwesen. Chancen und Herausforderungen für Schule und Jugendhilfe“ Der PARITÄTISCHE

        Inklusives Gemeinwesen: Chancen und Herausforderungen für Schule und Jugendhilfe (5,7 MB)
        Roland Berner, Der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg, Leiter Kernteam Jugend, Bildung und Migration


        FT144FT145

         

        10.00-1045 Uhr

        Frau Barbara Edel: „Inklusion – wenn die Schule zu den Kindern passt!“ Beraterin Integration/Inklusion, Fortbildnerin. Sie arbeitete viele Jahre in integrativen Klassen von rheinland - pfälzischen Gesamtschulen als Regellehrerin und erlebe dort die  Vielfalt der Kinder als Chance und Herausforderung. Die Begegnung mit autistischen Kindern und Jugendlichen hat ihr viel Spaß gemacht, sie viel lernen lassen und sie in ihrer Überzeugung „Jede/r ist einzigartig“ bestärkt.

        Inklusion - Wenn die Schule zu den Kindern passt (0,2 MB)
        Barbara Edel, Beraterin Integration/Inklusion, Fortbildnerin

        FT146


        11.00-11.45 Uhr

        Herr  Matthias Huber: „Erfolgreiche Integration in den Ausbildungsmarkt“  Welche Rahmenbedingungen sind erforderlichStudium der Pädagogik und Psychologie, Uni Zürich (2004).Seit 2005 Psychologe M.Sc. an der Kinder-und Jugendpsychiatrische Poliklinik, KJPP Bern; Bereich Diagnostik, Beratung, Weiterbildung und Therapie Autismus/Asperger - Syndrom Referententätigkeit im In - und Ausland, Schwerpunkt Autismus/Asperger – Syndrom, (Hoch) - Begabung und Behinderung. Er ist zum einen Fachperson für Autismus und zum anderen selbst betroffen vom Asperger - Syndrom.


        Erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt (0,3 MB)
        Matthias Huber, Psychologe M.Sc., Kinder- und Jugendpsychiatrische Poliklinik, KJPP Bern - Bereich Diagnostik, Beratung, Weiterbildung und Therapie Autismus/Asperger-Syndrom

         

        FT148


        11.45-12.30 Uhr

        Frau Stefanie Lawitzke: „ Autism at Work – Global Diversity & Inclusion bei SAP“ Projektleitung Deutschland – Autism at Work
         

        Autism at Work (5,7 MB)
        Steffi Lawitzke, SAP, Projektleitung Deutschland – Autism at Work
         

        FT1410



        14.00-14.45 Uhr

        Markus Irion: „ Inklusion und Sozialraumorientierung in der Evangelischen Stiftung Alsterdorf  – Möglichkeiten für Menschen mit Autismus“ Diplom - Pädagoge, Evangelische Stiftung Alsterdorf (Hamburg)
         

        Inklusion und Sozialraumorientierung in der Evangelischen Stiftung Alsterdorf – Möglichkeiten für Menschen mit Autismus (0,6 MB)
        Markus Irion, Diplom-Pädagoge, Evangelische Stiftung Alsterdorf (Hamburg)

         

        FT1411FT1413

         

        14:45:15:45 Uhr

        Herr  Axel Brauns „ Die Schule  – eine Bühne “ Schriftsteller und Filmemacher


        FT1415FT1417FT1416FT1414


        16:30 Uhr

        Podiumsdiskussion und Abschluss
         

 

[Über Uns] [Inhaltsverzeichnis] [Autismus] [Autismus im Alltag] [Autismus-Enthinderung] [Newsletter ( ESH )] [Frühkindlicher Autismus] [Asperger Jugendforum] [Asperger Wahrnehmung] [Therapie] [Archiv] [Aktuelles] [Adressen] [Ämter] [Berichte von Eltern] [Berichte  Erwachsene] [Bücherkiste] [Fachtage] [Fachtag 2012] [Fachtag 2013] [Fachtag 2014] [Finanzielle Hilfe] [Hilfe] [Inklusion] [Marktplatz] [Presse] [Ra. Sascha Pfingsttag] [Schule] [Beruf] [Termine] [Interessante Artikel] [Neue PDF] [Kontakt] [Videos] [Impressum]